Der Weg ist frei!

Die Mitglieder*innen des TSE haben auf der MV vergangenen Freitag den Konzepten des Vorstands für den Wiederaufbau unserer Sportanlage sowie die Neuerrichtung des Vereinsheims zugestimmt. (mehr …)

Ein Überraschungspaket aus dem Emsland

Ein sehr freundlicher Tennisladen aus Lingen im Emsland hat uns diesen wunderbaren Brief geschickt, der in einem Überraschungspaket steckte mit Tennisbällen, Griffbändern, Schlägersaiten etc. (mehr …)

Unser Spendenkonto für den Wiederaufbau

Wir nehmen sehr gerne Spenden für den Wiederaufbau an, sofern euch das möglich ist und jemand z.B. nicht selbst von der Flut betroffen ist und bei sich zuhause alle Kraft reinstecken muss. (mehr …)

TSE spricht Opfern der Flutkatastrophe Mitgefühl aus

Das extreme Hochwasser und seine Folgen haben hier in Erftstadt und an vielen anderen Orten in der Umgebung unvorstellbares Leid nach sich gezogen.
Unser Mitgefühl und unsere Gedanken sind bei den Menschen, die ihre Angehörigen und ihr Zuhause in dieser schlimmen Katastrophe verloren haben.
Wir wünschen euch allen die nötige Kraft, durch diese schwere Zeit zu gehen. Es wird wieder nach vorne gehen. Früher oder später.
Der TSE hat seine komplette Sportanlage verloren. Der Spielbetrieb ist bis auf Weiteres nicht möglich.
Der Parkplatz und die Einfahrt sind unterspült. Die Plätze sind mit Geröll überzogen.

Die PLätze 4 und 5 sind mit Geröll überzogen. Die Zäune sind zum Teil weggerissen.