Eine 2:7-Lektion erhielten die Herren 30 zum Saisonauftakt gegen den TC RW Euskirchen.

Die beiden einzigen Punkte für unsere Jungs fuhren Holger Kürmann und das Doppel Jan Küsters/Kai Dietz ein.

Käptn Petschellies befahl direkt nach dem Abpfiff „Mund abwischen“ und schwörte die Truppe auf das große Ziel „Nichtabstieg“ ein.

Hier der TVM Spielbericht…